interviews

INTERVIEWS

10.06.2016
Sigrid Weigel, Klaus-Dieter Lehmann, Neil MacGregor, Hermann Parzinger im Deutschlandfunk: “Teilen und Tauschen und das kulturelle Erbe”

10.04.2016
Bernd Scherer, Hermann Parzinger, Thomas Oberender, Andreas Görgen in DIE ZEIT: “Die Kultur fließt”

21.01.2016
Documenta-Kurator Bonaventure Ndikung in DIE ZEIT: “So etwas wie Unterwerfung. Was soll das Humboldt-Forum?”

15.10.2015
Martin Roth in DIE ZEIT: “Diesen Mut muss man haben”

12.08.2015
Bénédict Savoy im Deutschlandfunk: “Die Geschichte der Objekte ist absolut wichtig”

07.07.2015
Horst Bredekamp im Tagesspiegel: “Die Werke sind nicht bezähmbar”

25.06.2015
Clara Himmelheber, Wilhelm Krull, Wiebke Ahrndt, Limba Mupetami, Herrmann Parzinger im Deutschlandfunk: “Ethnologische Museen im Delimma”

23.06.2015
Nikolaus Bernau auf Deutschlandradio Kultur (Fazit): “Können sich ethnologische Museen neu erfinden? Tagung in Hannover”

12.06.2015
Hermann Parzinger in der Märkischen Online Zeitung (MOZ): “Kolonialer Kontext ist nicht gleich Unrecht”

Hermann Parzinger im Freitag: “Das ist ein riesiges Thema”

09.06.2015
Horst Bredekamp im Deutschlandfunk: “Humboldt-Forum soll immer ein Work-in-progress bleiben”

16.04.2015
Horst Bredekamp in der Berliner Morgenpost: “Neil MacGregor kennt Deutschland, vor allem aber Berlin”

30.03.2015
Herrmann Parzinger und Wolfram Schier in Die Welt: “Das unverwesliche Erbe”

26.02.2015
Moctar Kamara in der Jungle World: “Völkermorde anerkennen”

23.08.2014
Kwesi Aikins, Tahir Della, Nyaka Sururu Mboro und Christian Kopp bei Draufsicht: “Auf den Spuren des postkolonialen Berlins”

04.06.2014
Juan A. Gaitán, Kurator der Berlin Biennale, im TIP-Interview über das Humboldt-Forum: “ein sehr ideologisches und sehr konservatives Projekt”

13.05.2014
Kwesi Aikins und Hermann Parzinger auf Deutschlandradio Kultur: “Inmitten der Kolonialgeschichte: Streit um das Humboldt-Forum”

10.04.2014
Henning Melber, David Olusoga, Heidemarie Wieczoreck-Zeul auf Deutsche Welle: “Should Germany rethink its colonial history?”

29.01.2014
Moctar Kamara, Christian Kopp, Hermann Parzinger und Viola König auf Radio France International: “De l’art spolié au futur museé ethnographique de Berlin?”  

06.01.2014
Michael Eissenhofer, Generaldirektor der Statlichen Museen zu Berlin, in Der Tagesspiegel: “Museumschef verteidigt den Masterplan Museumsinsel”

05.01.2014
Tahir Della, Marianne Mballé, Christian Kopp, Peter Junge und Hermann Parzinger in ARTE News: “Streit um Kunst aus Kolonialzeiten” (nicht mehr online)

Michael Eissenhofer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin, in Der Tagesspiegel“Die außereuropäischen Sammlungen gehören zwingend ins Schloss”

04.01.2014
Volker Hassemer, Stiftung Zukunft Berlin, in der TAZ über das Humboldt-Forum und seinen Vorschlag eines Nelson-Mandela-Platzes 

27.12.2013
Moctar Kamara, Vorsitzender des Zentralrats der Afrikanischen Gemeinde in Deutschland, im Neuen Deutschland:
“Von Göttern und Skeletten”

02.12.2013
Martin Schärer, Präsident des Ethik-Komitees des Internationalen Museumsbunds ICOM im Gespräch mit Aya Bach, Deutsche Welle: “Nicht juristisch sonder kulturpolitisch handeln”

14.11.2013
Christian Kopp von Berlin Postkolonial auf radio dreyeckland:
“No Humboldt 21: Neues vom Widerstand gegen ein postkoloniales Museumsprojekt”

22.10.2013
Prof. Prinz Kum’a Ndumbe III. von AfricAvenir International in AFROTAK TV: “Mein Weg ist der Weg der Versöhnung”

26.08.2013
Michael Küppers-Adebisi von AFROTAK TV CyberNomads auf radio dreyeckland:
“Widerstand gegen geplantes Ethno-Museum”

12.06.2013 
Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulurbesitz, auf Deutschlandradio Kultur: “Humboldt-Forum soll neues Bild von Deutschland vermitteln”